Sardinien

Smaragdinsel

Geschätzte Routenlänge

1000 km

Dauer

7 tage

Offroad

85%

Preis

ab 1190

Dank den malerischen Routen, die durch wilde und bergige Gebiete im Landesinneren, als auch die felsige Küste und die goldenen Strände entlang führen, wird Sardinien besonders von Motorradfahrern beliebt.

Angebotsbeschreibung

Sardinien ist eine Insel auf dem Mittelmeer für Liebhaber der wilden Natur, mit Meer in den schönsten Türkistönen bedeckt. Die Region bezaubert mit geheimnisvollen Nuraghen, einer reichen Flora und Fauna mit einem sanften Mittelmeerklima das ganze Jahr lang, was dazu beiträgt, dass die Motorradreisen zu einem Vergnügen werden. Dank den Wegen den felsigen Küsten mit zahlreichen Grotten und Felsenhöhlen entlang wird Sardinien zu einem Ort der unvergesslichen Erlebnisse. Wie die Einwohner dieser Insel behaupten, ist es ein Ort, der Glück gibt und vor Depression schützt.

Sardinien ist sichtbar in Regionen aufgeteilt. Ihr nördlicher und östlicher Teil ist eine auf die Touristik eingestellte Region, die aber mit den schönen Aussichten auf das Smaragdmeer anlockt. Der West der Insel ist ein Paradies für die Liebhaber der wilden Hirtengebiete, mit bezaubernden Berglandschaften, die mit duftenden Sträuchern bewachsen und mit Sanddünen und romantischen Buchten umgeben sind. Während der Reise werden wir Euch alle Antlitze der wunderschönen Insel zeigen wollen.

Dank den malerischen Routen, die durch wilde und bergige Gebiete im Landesinneren, als auch die felsige Küste und die goldenen Strände in wunderbaren Buchten entlang führen, wird Sardinien besonders von Motorradfahrern beliebt. Wir garantieren Hunderte von Kilometern eines Motorradwahnsinns, die Euch für lange Zeit in Erinnerung bleiben. Wir sind davon überzeugt, dass sowohl diese Reise, als auch andere unserer Offrod-Vorschläge auf Interesse stoßen werden und dass wir Euch gerne zu weiteren Reisen mit uns einladen werden können.

Der Tourgrundpreis enthält:

  • 7 Übernachtungen in Hotels von ***/**** Standard und/oder in Ferienbauernhöfen in Doppelzimmern;
  • Verpflegung: 7 x Frühstück, 7 x Abendessen;
  • Transfer des Teilnehmers vom und zum Flughafen in Calgari zum Abfahrtsort;
  • Parkplatzgebühren und Kurtaxen in Hotels ,
  • Begleitung eines 4x4 Service- und Gepäckwagens auf der ganzen Fahrstrecke,
  • Betreuung eines Reiseführers auf dem Motorrad,
  • Grundversicherung
  • Photoset aus der Route für jeden Teilnehmer,
  • Gedenk-T-Shirt

Der Tourgrundpreis versteht sich ohne:

  • Der Flug mit dem Flugzeug (der Orientierungsticketpreis ist von dem Buchungstermin abhängig und kostet von 50€ bis 250€ von Flughäfen in Deutschland oder Polen) oder Überführung mit anderen Transportmitteln zum Abgangsort sowie der Flug oder Rücktransport,
  • Kraftstoff während der Tour,
  • Verpflegung und Getränke außer den Frühstücken, die in Hotels serviert werden,
  • mögliche Eintrittstickets oder Reiseführer zu den besichtigten Objekten;
  • zusätzliche Versicherungen inkl. Behandlungskosten und Unfallversicherung (empfohlen),
  • Versicherung des mitgeführten Gepäcks;
  • andere persönliche Ausgaben.

Angebot zur Motorradvermietung

Wir bieten den Teilnehmern die Nutzung eines Motorrad-Mietangebots zu den unten angegebenen Preisen an:

  • Motorrad BMW R1250 GS - mietpreis 660 euro
  • Motorrad BMW F850 GS - mietpreis 560 euro
  • Motorrad Triumph Tiger Rallye Pro - mietpreis 560 euro

Wir bieten Hilfe bei der Auswahl der richtigen Maschine für die Reise. Lesen Sie die Motorradmietbedingungen.

Praktische Infos

Anzahl der Teilnehmer

  • Die Mindestanzahl der Tourteilnehmer beträgt 4 Personen.
  • Die Höchstanzahl der Tourteilnehmer – 9 Personen

Abfahrts- und Beendigungsort der Route

Cagliari ist der Abfahrts- und Beendigungsort der Route. Die Teilnehmer sind verpflichtet am gegebenen Ort und zu gegebener Zeit zu erscheinen, worüber sie per E-Mail benachrichtigt werden.

Routen-Tour

Die geschätzte Streckenlänge beträgt ca. 1100 km. Circa 85 % der Route ist außerhalb der asphaltierten Straßen (offroad). Die Fahrtstrecke kann von den aktuellen Wetterbedingungen und anderen Faktoren, die Einfluss auf die Sicherheit der Teilnehmer und der Expedition haben, abhängig sein. Täglich wird eine Streckenlänge von ca. 150-200 km vorgesehen. Ein detaillierter Routenplan wird den Teilnehmern beim ersten Organisationstreffen übergeben.

Unterkunft

In der Angebotsbeschreibung verwenden wir eine Kategorisierung, die in dem bestimmten Land gilt. Nichtsdestotrotz, soll man beachten, dass jedes Land eigenes Kriterium der Vergabe von bestimmter Kategorie eines Objekts verwendet. Die lokalen Ferienbauernhöfe haben keine Kategorisierung. Normallerwise endet der Hoteltag um 10.00 Uhr und beginnt um 12.00-14.00 Uhr. Die Hotels sind mit zentral oder individuell gesteuerten Klimaanlagen ausgestattet.

Betreuung seitens des Reiseführers

Während der Tour stehen die Teilnehmer unter Obhut des Reiseführers auf einem Motorrad und befinden sich in der Begleitung eines 4x4 Wagens mit Fahrer. Die Teilnehmer können in dem Begleitwagen ihre Gepäcke liegen lassen, damit diese an den Unterbringungsort gebracht werden und sie können auch die grundlegende Servicehilfe in Anspruch nehmen. Der Reiseführer ist ein kompetenter Vertreter der HMT. Bei der Ankunft einer Gruppe informiert der Reiseführer über die täglichen Tourpläne (Routen, Tanken, Verpflegung u.ä.).

Reisepass-Visum

Sardinien ist eine Insel, die zu Italien – dem EU-Mitgliedsstaat – gehört. Die EU-Staatsbürger können in die EU-Mitgliedsländer nach der Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses einfahren. Teilnehmer, die keine EU-Staatsbürger sind, sollen im eigenen Bereich die Bedingungen der Einfahrt nach Italien prüfen, die für ihr Herkunftslad gelten. HMT trägt keine Verantwortung für diese Personen, die aus den vom Veranstalter unabhängigen Gründen über die Grenze nicht durchgelassen werden. Jeder der Tourteilnehmer soll im eigenen Bereich prüfen, ob seine Reise nach Italien in Hinsicht auf seine Staatsangehörigkeit kein Einreisevisum bedürfen wird. Die Visaformalitäten werden von dem Teilnehmer im eigenen Bereich erledigt.

Gepäck

  • Der Teilnehmer kann ein Handgepäck bis zu 20 kg, das auf dem Tourweg in dem Servicewagen mitgeführt wird, mitnehmen.
  • Zu berücksichtigen sind die Gepäcktransportbedingungen der Fluglinien, bei denen das Flugticket gekauft wurde. Falls das Flugticket von HMT reserviert wird, wird der Teilnehmer eine Information über die Flugbedingungen und das Gepäck samt dem Namensticket auf seine E-Mailadresse, die in dem Vertragsformular angegeben wurde, erhalten. Jedes Übergepäck unterliegt einer zusätzlichen Gebühr gemäß der geltenden Gebührenübersicht bei der entsprechenden Fluggesellschaft.

Fernmeldesystem

Die Tourteilnehmer erhalten die Mobiltelefonnummern von dem Reiseführer und Fahrer des Servicewagens, sowie die notwendigen Notrufnummern (Notdienst, Polizei).

Kommunikationssprache während der Tour

Deutsch. Englisch, Polnisch, Russisch.

Versicherungen

Den Teilnehmern wird empfohlen, eine freiwillige Verischerung unter Berücksichtigung der Tourverhältnisse (Motorradfahrt, Verletzungsmöglichkeiten, eventuelle Extrembedingungen u.a.) zu kaufen.

Benötigte Unterlagen

  • Führerschein der zum Motorradfahren berechtigt (z.B. Klasse A),
  • Fahrzeugschein zum Motorrad,
  • Haftpflichtversicherung des Fahrzeugs und Versicherung inkl. Behandlungskosten /Unfallversichrung,
  • Ermächtigung zur Motorradnutzung, falls der Teilnehmer kein Fahrzeuginhaber ist.

Währung

Die Währung in Italien ist Euro.

Sonstige Informationen

HMT wird alle Anstrengungen unternehmen, damit die Tourdurchführung ohne Störungen verläuft, jedoch einige Änderungen können durch außerordentliche Umstände, die unberechenbar oder unvermeidbar sind, eventuell aus Furcht um die Sicherheit der Teilnehmer, verursacht werden.

Der Teilnehmer ist mit der Beachtung der Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Touren, die von HMT organsiert werden, einverstanden, indem er den Reisevertrag schließt.

Video

Reserviere schon heute

Sende uns das ausgefüllte Formular und wir werden uns um den Rest kümmern. Jede Reise garantiert unvergessliche Erlebnisse, Aussichten und wunderbare Routen, von denen jeder Motorradfahrer träumt!

Hast Du zusätzliche Fragen? – Wir werden sie gerne beantworten info@heliosmototours.com

Termin
  • 1
  • 2
Anzahl von Personen
  • -
  • Transport ab dem von HMT genannten Abholort (+500 euro)
  • Transport ab dem von Teilnehmer genannten Abholort (+680 euro)
  • Motorradvermietung BMW R1250 GS (+660 euro)
  • Motorradvermietung BMW F850 GS (+560 euro)
  • Motorradvermietung Triumph Tiger Rallye Pro (+560 euro)
zusätzliche Optionen
Gesamtkosten der Reise: -- euro
Reservieren

Ihre Anfrage wurde gesendet.

Wir werden Sie innerhalb von 3 Werktagen bezüglich der Bestätigung der Reservierung kontaktieren.